Private Krankenversicherung

Was ist die Private Krankenversicherung?

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist eine Alternative zur Gesetzlichen Krankenversicherung(GKV). Anders als bei der GKV, bei der sich die Beitr├Ąge am Einkommen orientieren, entscheiden bei der PKV individuelle Faktoren (z.B. Alter, Leistungen, Gesundheitszustand) ├╝ber den zu zahlenden Beitrag. Unterschiede gibt es auch bei den Leistungen von PKV und GKV. So sind die Leistungen einer Privaten Krankenversicherung im Gegensatz zu den Gesetzlichen Krankenkassen garantiert und nicht vom Versicherer ab ├Ąnderbar.

Was sind die Besonderheiten f├╝r dich als Referendar?

Das Zauberwort lautet hier: Beihilfe. Mit dem Einstieg ins Referendariat hast du einen Anspruch auf die sogenannte Beihilfe. Je nach Bundesland und Familienstatus wird ein gewisser Prozentsatz deiner Krankheitskosten vom Land ├╝bernommen. Somit musst du lediglich den fehlenden Prozentsatz ├╝ber die Private Krankenversicherung absichern.

Dein Ehepartner oder Kinder haben, unter gewissen Voraussetzungen, zudem ebenfalls Anspruch auf Beihilfe.

Da du aufgrund der Beihilfe nicht 100% deiner Krankheitskosten versichern musst, lohnt sich die Private Krankenversicherung auch finanziell gesehen f├╝r dich als angehender Lehrer.

Welche Leistungen solltest du f├╝r dich ausw├Ąhlen?

Wie bereits erw├Ąhnt gelten bei einer Privaten Krankenversicherung die bei Vertragsabschluss vereinbarten Bedingungen. Wenn du dich beispielsweise heute f├╝r einen Ein-Bett-Zimmer-Tarif entscheidest, darf die Versicherung den Vertrag nicht ohne deine Zustimmung auf einen Zwei-Bett-Zimmer-Tarif um├Ąndern.

Das bedeutet nicht, dass du deinen Tarif nicht sp├Ąter in einen H├Âherwertigen umwandeln kannst. In diesem Fall haben die Privaten Krankenversicherungen jedoch grunds├Ątzlich das Recht eine erneute Gesundheitspr├╝fung einzufordern. einige Versicherer bieten sogar Optionsrechte, zu bestimmten Anl├Ąssen ohne erneute Gesundheitsfragen in einen leistungsstarken Tarif zu umzusteigen.

Neben der geeigneten Gesellschaft solltest du dir also auch zu deinen Wunschleistungen Gedanken machen und dabei auch zuk├╝nftige Entwicklungen und Fortschritte ber├╝cksichtigen.

Was passiert mit deiner Privaten Krankenversicherung nach dem Referendariat?

Solltest du nach deinem Referendariat nicht direkt eine Planstelle antreten, sondern vorerst wieder in das Angestelltenverh├Ąltnis wechseln, ist das ├╝berhaupt kein Problem. In diesem Fall best├╝nde zun├Ąchst die Pflicht wieder in die Gesetzliche Krankenversicherung zu wechseln.

Deine Private Krankenversicherung kannst du f├╝r die Zeit in einen sogenannten┬áAnwartschaftstarif umstellen. Das bedeutet, dass dein Vertrag f├╝r einen geringeren Beitrag (ÔéČ 5 -15 pro Monat, je nach Gesellschaft) eingefroren wird. So kannst du zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt ohne erneute Gesundheitspr├╝fung zur├╝ck in die Private Krankenversicherung wechseln.

Was passiert mit deiner Privaten Krankenversicherung im Alter?

Das ist einer der wichtigsten Punkte bei der Suche nach deiner zuk├╝nftigen Krankenversicherung. Denn in den meisten F├Ąllen beh├Ąlt man diese ein ganzes Leben lang. Ein Wechsel zwischen verschiedenenPrivaten Krankenversicherern kann sich im Einzelfall als komplizierter und kostspieliger erweisen, als ein Wechsel zwischen Gesetzlichen Krankenkassen. Gr├╝nde daf├╝r sind z. B. die bereits genannten individuellen Leistungen der PKV, die sich nicht immer 1:1 von Gesellschaft zu Gesellschaft ├╝bertragenlassen sowie die Alterungsr├╝ckstellungen, die eine PKV f├╝r dich bildet und die nicht vollumf├Ąnglich von einem zum anderen Versicherer mitgenommen werden k├Ânnen.

Innerhalb der Gesetzlichen Krankenversicherung sind die Krankenkassen an den vorgegebenenLeistungskatalog gebunden.

Eine gute Private Krankenversicherung sollte einen Gro├čteil der Beitr├Ąge f├╝r die Zukunft ansparen(eben die bereits erw├Ąhnten sog. Alterungsr├╝ckstellungen), sodass du dir deinen Versicherungsschutz auch im Alter noch leisten kannst. Hier zeigt sich, dass gerade die vermeintlich g├╝nstigeren Versicherer in der Vergangenheit Probleme aufwiesen, die Beitr├Ąge stabil zu halten.

Wo kannst du dich beraten lassen?

Wenn du im Augenblick auf der Suche nach einer f├╝r dich geeigneten Privaten Krankenversicherung bist, stehen wir dir gern zur Seite. Als unabh├Ąngiger Versicherungsmakler beraten wir dich nach deinen individuellen Bed├╝rfnissen und W├╝nschen. Wir sind keiner Gesellschaft, sondern einzig deinen Interessen verpflichtet.

Da eine Private Krankenversicherung eine langfristige Entscheidung darstellt, ist es uns ein besonderes Anliegen, in einer ausf├╝hrlichen Beratung alle Aspekte der PKV gemeinsam mit dir durchzugehen. Selbstverst├Ąndlich sind wir auch nach einem m├Âglichen Abschluss immer mit Rat und Tat zur Stelle.

Offene und ehrliche Gespr├Ąche - jederzeit.

Wir beraten dich individuell, um f├╝r dich die passenden Versicherungen zu finden.

Ruf uns einfach an: 0201 - 858 954 40